Vortag

Folkert Lenz - Bajuwarische Eskapaden - mit dem Fahrrad vom Bodensee zum Königsee (Jan. 2017)

Hier zeigen sich die landschaftlichen Kontraste Bayerns, schroffe Kalkfelsen auf der einen, Seen und Flußauen auf der anderen Seite.

Unterhalb von klaren Bergseen und grünen Almen reihen sich kleine Städtchen mit Lüftelmalereien, Klöster, Wallfahrtskirchen und Fischerdörfer auf.

Nicht nur sehenswertes entlang der 2-Radroute wird gezeigt, sondern auch fotografische Abstecher auf die Berge, spannende Klettersteige, faszinierende Ski- u. Schneeschuhwanderungen sowie ab- wechslungsreiche Outdooreskapaden.

Dabei kommt die typisch bayrische Tradition nicht zu kurz.

Folkert Lenz - Steile Seile und Himmelsleitern (Jan. 2017)

Faszinierende Klettersteige –Wandern in der Vertikalen

Klettersteige boomen! Kein Wunder, denn die drahtseilgesicherten Wege ermöglichen auch Bergwanderern, Familien oder alpinen Neulingen den Schritt in die Senkrechte.

Diese Audiovision präsentiert die schönsten Routen: Klassische Wege, knackige Sportklettersteige bis hin zur fordernden Tausendmeterwand.

Drahtseilwege auf die bayerische Zugspitze. Kletterpfade am Dachstein – einem Mekka der „Ferratisti“.

Fantastische Routen im Schatten der Eiger-Nordwand.

Dieter Freigang - Die Provence - zwischen Alpen und Meer (Jan. 2017)

"Die Provinz" (Plinius) war seit jeher ein "Imperium der Sonne" (Frederic Mistral).

Die Provence als Inbegriff von Erholung, Ferien und südlichem Lebensstil zählt heute zu den beliebtesten europäischen Reisezielen.

Viel gepriesen als Land des Lichts, der Farben und der Düfte, ist das Sonnenland Frankreichs eine der großen Kulturlandschaften mit vielen historischen Bauten in den Metropolen Avignon, Arles, Nimes und einem Aix-en-Provence, das als französische Bilderbuchstadt gilt.

Dieter Freigang - Das Ötztal - seine Hütten und Berge (Jan. 2017)

Das 50 Km lange Ötztal ist seit jeher bei Wanderern, Bergsteigern und Skitouristen beliebt, bietet es doch zahllose Hütten- und Gipfelziele beidseits dieses großen Tiroler Gebirgstales, also in den Stubaier und Ötztaler Alpen. Nach dem Auftakt im skiidealen Hoteldorf Kühtai folgen Abstecher von Ötz zum Acherkogel, dem felsigen Wächter eingangs des Tales, und vom idyllischen Umhausen zur Erlanger Hütte und über Niederthai zur Guben-Schweinfurter-Hütte mit leichten Gipfelzielen.

RSS - Vortag abonnieren