Sektion Bochum

Hans-Joachim Zeranski - fin del Mundo (Ende der Welt) (Jan.2019)

Eine Reise, die wir organisiert mit 12 Leuten von Santiago de Chile bis nach Punta Arenas unternommen haben. Die Reise hat als Höhepunkte: Besteigung des Vulkans Villarica, Fahrt durch subarktischen Regenwald, Wanderung zum Fitz Roy, Besuch des Perito Moreno-Gletschers, Wanderung zu den Torres-Türmen im Nationalpark Torres del Paine, Patagonien.

Hans-Joachim Zeranski über sich:

Ich bin als Banker aus dem aktiven Berufsleben auf Basis Altersteilzeit ausgeschieden; arbeite zur Zeit projektbezogen als Unternehmensberater für bankspezifische Fragen.

Guus und Martina Reinartz - Von den Vogesen über die Alpen bis zur Cote d’Azur (Feb.2019)

ein fotografischer Streifzug durch den Osten Frankreichs.

Micheal Beek - Karakorumdurchquerung - Shimshal-Muztagh (Nov.2018)

Faszinierende Menschen, gewaltige Natur und Jahrhunderte alte Kulturen

Seit 30 Jahren bereist Michael Beek den Himalaya-Karakorum und hat das Land der 8000er in dieser Zeit in atemberaubenden Momenten erlebt und mit seiner kamera eingefangen.

Andreas Künk - Ostafrika - Kilimanjaro, Ruwenzori, Gorillas und Massai (Okt.2018)

Ostafrika ist wohl der grandioseste Teil des afrikanischen Kontinents. Von der Serengeti bis zum Kilimanjaro, vom Reich der „Big Five“ bis in die Heimat der letzten Berggorillas in Uganda.

Seiten

RSS - Sektion Bochum abonnieren