Sektion Mülheim an der Ruhr

Dieter Freigang - Bergerlebnis Zillertal (März 2019)

Tiefblick Schlegeisstausee

Als überaus beliebte Ferienregion in Österreich hält das weitläufig-grüne Zillertal für jeden unternehmungsfreudigen Besucher geeignete Ziele in übergroßer Zahl bereit.

Hinter dem bekannten Hauptort Mayrhofen fächern sich die Täler, Gründe genannt, und beherbergen hoch droben viele attraktiv gelegene Hütten: ob Kasseler, Berliner, Zittauer oder Gamshütte.

Claus Hock - Tannheimer Berge: unterwegs in einem schönsten Hochtäler der Alpen (Jan.2019)

Der Begriff “Tannheimer” lässt bei Kletterern meist sofort den Adrenalinspiegel steigen. Sind doch in ihren Kreisen Namen wie Gimpel oder Rote Flüh wegen ihrer rassigen und dabei bestens abgesicherten Kletterrouten berühmt und beliebt als leicht erreichbare Ziele. Die südseitig ausgerichteten Wände dieser Berge bieten Klettergenuss in allen Schwierigkeitsbereichen. Wer kennt nicht die historische W-Kante zum Gimpel mit ihrer an der Schlüsselstelle auf den Fels gepinselten Aufforderung “Nur Mut Johann!” ?

Guus und Martina Reinartz - Vom König zur Königin (Feb.2019)

im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten

An der Südseite des Alpenhauptkammes, in einem sonnig milden Klima, kann man sich in einer traumhaften Berglandschaft entspannen und be-wegen, wobei südliche Gelassenheit und kulturelle Vielfalt das Wohlgefühl vervollkommnen.
Zwischen dem König Großglockner (3798m) und der Tauernkönigin Hochalmspitze (3360m), die wir beide besteigen, erstreckt sich das Kärntner Gebiet vom Nationalpark Hohe Tauern.

Andreas Künk - Ostafrika - Kilimanjaro, Ruwenzori, Gorillas und Massai (Okt.2018)

Ostafrika ist wohl der grandioseste Teil des afrikanischen Kontinents. Von der Serengeti bis zum Kilimanjaro, vom Reich der „Big Five“ bis in die Heimat der letzten Berggorillas in Uganda.

Seiten

RSS - Sektion Mülheim an der Ruhr abonnieren