2020

Kay Maeritz und Angelique Verdel - Portugal - Von der Algarve bis Madeira (Jan.2020)

Portugal ist geprägt vom rauen Atlantik. Wer raue Natur mag, wird unweigerlich von den wilden Küsten Portugals in den Bann gezogen. Doch auch das oft karge und schroffe Innere Portugals wird vom nahen Atlantik mit seinem oft unberechenbaren Wetter beeinflusst.

André Baumeister - Gletscher – ihre Entwicklung – ihre Bedeutung (Jan.2020)

Mehr als nur dauergefrorene Eisflächen an den Polen und im Hochgebirge – Gletscher bedecken 10 Prozent aller Landflächen auf unserem Planeten und binden über zwei Drittel der gesamten Süßwasservorkommen. Zudem besitzen Gletscher zentrale Funktionen für den Energiehaushalt und das Klima. Gründe genug für den Referenten, sich ausführlich mit Entstehung, Bedeutung und Entwicklung unserer Gletscher zu beschäftigen.

Lothar Himmel - Abenteuer Alpen
 - Mit Rad, Wanderschuh und Steigeisen von Wien bis Nizza (Okt.2020)

Die Alpen sind das ökologische Herz Europas, sie sind Kulturraum und Ferienparadies.

Lothar Himmel hat den gesamten Alpenbogen vom Wienerwald bis ans Mittelmeer mit dem Fahrrad durchquert. Vier Monate, 35 kg Ausrüstung, 2.500 km und 45.000 Höhenmeter, Hohe Tauern, Dolomiten, Rheinschlucht, Zermatt, Hochsavoyen und Seealpen - trockene Fakten einer Reise mit dem Ziel, die Alpen neu zu „erfahren“.

Ralf Gantzhorn - Patagonien und Feuerland (März 2020)

Hommage an eine nicht existierendeRealität

Ralf Gantzhorn, Freischaffender Fotograf und Geologe (als Fotograf tätig für GEO und MARE, "El Mundo" Preisträger für die beste Fotografie 2009), ist seit einer einjährigen Radtour durch Südamerika vor mehr als 20 Jahren fasziniert von Patagonien.

Seiten

RSS - 2020 abonnieren