Bouldern

Avalonia: Eigentum übergegangen

Mit leichter Verzögerung ist der Kaufvertrag über das Bouldergebiet Avalonia nun endgültig vollzogen worden:

Zum 3. Januar sind der Boulderclub Ruhrtal (BCR) und der Landesverband Eigentümer der Kletterfelsen oberhalb des Harkortsees, die in Fachkreisen als „Avalonia“ bekannt sind.

Beide Vereine sind sich sicher, dass mit dieser Investition das Bouldern in diesem Gebiet langfristig gesichert ist.

RSS - Bouldern abonnieren