Vortrag

Olaf Rieck - Patagonien - Innlandeisüberquerung (Okt. 2019)

Mit 17.000 Quadratkilometern gehört das patagonische Inlandseis am unteren Ende Südamerikas zu den vier größten Eisflächen unseres Planeten. Kaum erforscht, menschenleer, stürmisch und schwer zu erreichen, stellt die Durchquerung des patagonischen Inlandeises bis heute eines der ganz großen und sehr selten gewagten Abenteuer dar.

Dr. Olaf Rieck und seinem Partner gelang 2009 eine eindrucksvolle Expedition in diese unberührte Urlandschaft, vom Jorge-Montt-Gletscher im Norden bis zu den beiden großartigsten Granitbergen der Erde, dem Fitz Roy und dem Cerro Torre.

Olaf Rieck - Amphu Laptsa - Leidenschaft siegt (Okt. 2019)

Abenteuervortrag über die Erstbesteigung des Amphu Laptsa Middle im Himalaya, 90 min, Multivision mit Foto- und Filmmaterial

Was macht eine Expedition erfolgreich?

Stefan Glowacz - Von der Arktis bis in den Orient Gasometer Oberhausen, 23. Mai 2019

Drei einzigartige Expeditionen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Präsentation des Abenteurers und professionellen Free-Climbers Stefan Glowacz: nach Baffin Island, Borneo und Oman. Den Auftakt bildet die jüngste Expedition ins Epizentrum des Big Wall Kletterns, dem Sam Ford Fjord in Baffin Island. Als erstes Team überhaupt gelang es Stefan Glowacz gemeinsam mit Robert Jasper und dem Fotografen Klaus Fengler von Clyde River aus, dem letzten Zivilisationspunkt, während des Eisaufbruchs aus eigener Kraft in den berühmten Sam Ford Fjord zu gelangen.

Lothar Himmel - Abenteuer Alpen
 - Mit Rad, Wanderschuh und Steigeisen von Wien bis Nizza (Okt.2020)

Die Alpen sind das ökologische Herz Europas, sie sind Kulturraum und Ferienparadies.

Lothar Himmel hat den gesamten Alpenbogen vom Wienerwald bis ans Mittelmeer mit dem Fahrrad durchquert. Vier Monate, 35 kg Ausrüstung, 2.500 km und 45.000 Höhenmeter, Hohe Tauern, Dolomiten, Rheinschlucht, Zermatt, Hochsavoyen und Seealpen - trockene Fakten einer Reise mit dem Ziel, die Alpen neu zu „erfahren“.

Seiten

RSS - Vortrag abonnieren