2022

Fritz Blach verstorben

Der Landesverband NRW des DAV trauert um Fritz Blach, der am 17. Mai verstorben ist.

Fritz gehörte seit dem Aktionstag "Free NRW", der im Oktober 2001 in Olsberg und an den Bruchhauser Steinen stattfand, zum Team Paul Steinacker, Heinz-Willi Hakenberg und Jo Fischer, welches sich nachfolgend um die Kartierung der Felsen und Steinbrüche des Sauerlandes kümmerte und Verhandlungen um neue Klettermöglichkeiten aufnahm.

Spenden für geflüchtete ukrainische Sportler:innen

Einige ukrainische Klettersportlerinnen und -sportler sind in Dortmund gelandet und werden dort mit viel persönlichem Engagement u.a. von Mitgliedern der Sektion Dortmund betreut.

Neubesetzung im Referat Öffentlichkeitsarbeit gesucht!

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir ein Vorstandsmitglied für das Referat

Öffentlichkeitsarbeit/Online-Medien


zur Wahl durch die Mitgliederversammlung. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Sie gehören als Öffentlichkeitsreferentin bzw. -referent dem Vorstand des Landesverbandes an und nehmen an den Entscheidungen des DAV auf Landesebene teil. Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:

Steffen Hoppe - Südtirol (März 2022)

Südtirol – Unter und über den Wolke

An was denken Sie, wenn Sie das Wort Südtirol hören? An leuchtenden Dolomitenkalk unter einem tiefblauen Himmel? Blühende Obstbäume im Vinschgau und herbstlich gefärbte Bergwälder? Ein Glas Rotwein? Richtig. Der Offenbacher Fotojournalist Steffen Hoppe kennt Südtirol seit seinen ersten Urlauben im Kindesalter. Und das ist lange her.

Seiten

RSS - 2022 abonnieren