Ralf Gantzhorn

Ralf Gantzhorn - Schottland - Outdoor Erlebnis am Rande Europas (Jan.2018)

Ob Karomuster, Kilt oder Clan – Schottland gebiert seit Jahrhunderten eine reiche Auswahl an touristischen Klischees. Doch das Land jenseits des Tweed hat weit mehr zu bieten als alte Burgen und düstere Whisky-Destillen. Die von Sonne, Nebel, Wind und Regen in oft unwirklich schönes Licht getauchten Highlands bieten eine unerschöpfliche Spielwiese für Outoor-Aktivitäten aller Art. Ob Eisklettern am Ben Nevis, gemütliche Strandwanderungen auf den Äußeren Hebriden oder mehrtägige Trekkingtouren in den menschenleeren Cairngorms. Schottland ist ein Traumziel für alle Jahreszeiten.

Ralf Gantzhorn - Patagonien und Feuerland - Trekking am Ende der Welt (Jan.2018)

Patagonien - "Hommage an eine nicht existierende Realität" oder: Trekking und Bergsteigen am südlichsten Ende der Welt.

Ralf Gantzhorn, Freischaffender Fotograf und Geologe (als Fotograf tätig für GEO und MARE, "El Mundo" Preisträger für die beste Fotografie 2009), ist seit einer einjährigen Radtour durch Südamerika vor mehr als 20 Jahren fasziniert von Patagonien.

Ralf Gantzhorn - Dolomiten - Wege in die Höhe (Jan.2018)

Steile Wände, spektakuläre Massive, schroffe Zacken: Die Dolomiten sind das wohl schönste Gebirge der Welt. Wo vor 200 Millionen Jahren noch Fische durchs Korallenriff tauchten, finden heute Kletterer ein senkrechtes Paradies von unfassbarer Vielfalt.

Zwischen der 1800 Meter hohen Nordwand des Monte Agner und den Klettergärten an den Cinque Torri eröffnet sich im UNESCO Weltnaturerbe ein alpines Wunderland mit märchenhaften Einsichten und Ausblicken.

Ralf Gantzhorn - Expedition mit dem Segelboot zum Monte Sarmiento (Jan.2018)

Im Süden Südamerikas, im Inselmeer von Feuerland, steht einsam auf einem Eiland der MonteSarmiento. 2200 Meter hoch, 140 Kilometer von der nächsten Siedlung entfernt, nur per Schiff zu erreichen, von Stürmen umtost, von Dschungel umgeben, von Regen begossen. Wie ihn bezwingen? Kein Geringerer als Seefahrer Magellan weist den Weg. Die Geschichte der maritimsten Bergbesteigung der Welt.

RSS - Ralf Gantzhorn abonnieren